Großes Vorhaben am Ziel - High-Tech-Plant für PVDC Coating

Die Perlen Packaging ist eine international tätige Unternehmensgruppe im Bereich Folienherstellung und Folienbeschichtung. Die Gruppe ist einziger Systemanbieter für Verpackungsfolien mit klarem Pharmaprofil. Prozesse, Anlagen, Produkte und das Umfeld sind auf die Bedürfnisse der Pharmaindustrie ausgerichtet. Die Unternehmen der Perlen Packaging bilden den Verpackungsbereich der CPH-Gruppe (Chemie + Papier Holding AG).

Der Standort Perlen Packaging (Suzhou) Co., Ltd. wurde 2015 gegründet und bildet durch die Kapazitätserweiterung die Basis für den weiteren strategischen Expansionskurs, speziell im Pharmamarkt Asien. 2017 wurde das neue „Kompetenzzentrum für Barrierefolien/ New Plant for PVDC Coating“ in Betrieb genommen.

gempex war bei dem großen Neubauprojekt verantwortlich für die GMP-Compliance direkt von der ersten Idee bis hin zum jetzt finalen Punkt. Darauf darf man als GMP-Dienstleister stolz sein, ein Projekt von A bis Z zu begleiten: vom Design Review über Planung und Projektorganisation, Qualifizierung und Validierung bis hin zur erfolgreichen Zertifizierung und jetzt bis zum sicheren Abschluss aller GMP-relevanten Aufgaben. 

Im Juli 2018, zweieinhalb Jahre nach Projektstart, schließen jetzt auch langfristige Qualifizierungsaktivitäten das große und spannende Projekt ab. Damit sind alle GMP-relevanten Aufgaben des Neubau- und Technologietransfer-Projekts erfolgreich absolviert. Man könnte meinen: ein langer Zeitraum – nicht unbedingt! Denn allein die PQ-Phase einer Anlage läuft mehr als ein volles Jahr. Gut, wenn alles in zuverlässig angelegten Bahnen abläuft. 

gempex unterstützt auch weiterhin Perlen Packaging bei zahlreichen Projekten rund um GMP, aktuell an den Standorten Perlen, Schweiz und Müllheim, Deutschland.