Change Control

Change Control Systeme sind wichtiger Bestandteil eines Qualitätsmanagement-Systems. Professionell implementiert stellen sie sicher, dass alle beabsichtigten oder beantragten Änderungen sorgfältig geprüft, vollständig dokumentiert und autorisiert werden. So unterstützen Sie bei der sicheren Erfüllung regulatorischer Anforderungen und realisieren Compliance mit den GMP-Anforderungen der EU oder FDA.

Das Live-Online Training der ECA Academy „Change Control – News Aspects and Best Practices“ am 06./ 07. Oktober 2020 widmet sich intensiv diesem Thema und vermittelt alle relevanten Aspekte für die Implementierung und Verbesserung von Change Control Systemen. Fokus liegt auf dem gesamten Änderungskontroll-Prozess und der zulassungskonformen Kategorisierung produktbezogener Änderungen.

Erfahrene Experten aus der Praxis adressieren an Mitarbeiter der Bereiche Fertigung, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung und bieten die Möglichkeit in Case Studies die praktische Umsetzung kennenzulernen.

Das Thema Life-Cycle Management und die Leitlinie ICH Q12 Lifecycle Management werden angesprochen.

Dr. Martin Melzer, Principal Consultant der gempex GmbH, unterstützt die Veranstaltung auf Basis von fundierter Fachkompetenz und breiter Praxisexpertise mit drei Vorträgen und einem Case Study Beitrag:

  • Change Control Management - General Points to Consider
    How to manage it, who’s involved and when does it apply

  • Change Control in the Context of Product Lifecycle Management
    featuring ICH Q 12

  • Case Studies and Examples
    of various changes

Nähere Informationen zum Programm und eine Anmeldemöglichkeit sind bereitgestellt auf der Seite des Veranstalters concept Heidelberg.

Für Fragen zum Thema Change Management steht Ihnen Dr. Martin Melzer gerne persönlich zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt auf über:
info@gempex.com